Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Die Architektur der KONGRESSHALLE

    Ein Ort der Begegnung
    Seit seiner Eröffnung 1900 hat das prachtvolle Gründerzeit-Gebäude eine wechselhafte Geschichte durchlebt. Die originalgetreu restaurierte Fassade zeugt von der Entstehungszeit des repräsentativen "Gesellschaftshauses am Zoo", das im kulturellen Leben der Stadt Leipzig von Beginn an eine bedeutende Rolle spielte. Damals baute man im großen Stil, wovon der eindrucksvolle, in seiner ursprünglichen Kubatur erhaltene Große Saal mit seiner hohen Gewölbedecke noch heute zeugt.

    Das Gebäude im Wandel
    Seit seinem Bestehen wurden am Haus immer wieder teils tiefgreifende Um- und Ausbauten vorgenommen. Lange dominierten Jugendstil und Art déco das Erscheinungsbild: Die Decke im Foyer galt als eines der bedeutendsten Beispiele für Art déco in Leipzig. 1946 wurde das im Krieg wenig beschädigte Gebäude zur "Kongreßhalle Leipzig" umgebaut. Der ehemals opulent geschmückte "Pfauensaal" wurde zum neobarocken "Bach-Saal" umgestaltet, neue Räume entstanden. Auch der Große Saal durchlief viele der jeweiligen Nutzung entsprechende Veränderungen. Bis in die späten 1980er Jahre war das Haus das kulturelle Herz der Stadt. Danach verfiel die Substanz aufgrund fehlender Mittel zusehends. Im Jahr 2009 beschloss die Stadt Leipzig, das Gebäude als modernes Kongresszentrum neu zu beleben. Im August 2010 begannen die umfassenden Baumaßnahmen nach Plänen des Architekturbüros HPP - Hentrich-Petschnigg und Partner. Anfang 2016 wurden die Arbeiten abgeschlossen. Seitdem wird die KONGRESSHALLE als Veranstaltungsstätte für Tagungen, Kongresse und Events genutzt.

    Historie trifft Moderne
    Wer heute die KONGRESSHALLE betritt, spürt sofort die besondere Atmosphäre des Hauses, in dem alte und neue Architekturelemente ein spannungsvolles Ganzes bilden. Viele Jugendstil- und Art-déco-Details wurden liebevoll freigelegt und erhalten. Ob originalgetreu restauriert oder geradlinig-puristisch: Im modernen Mix verschiedener Stile hat jeder Saal seinen ganz eigenen Charakter.

    Details zum Raumangebot finden Sie auf der Seite Räume & Technik.

    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Datenschutz & Haftung| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten